Einbrechern stets einen Schritt vorraus!


 

 

Profitieren Sie von der KFW Förderung!

Erfahren Sie hier mehr.

Höchster Schutz durch Verriegelungssysteme!

Wie wirksam ein Fenster, eine Haustür oder eine Schiebetür gegen Einbruchsversuche schützt, erkennen Sie an der Widerstandsklasse RC

Ein nach RC1 zertifiziertes Fenster bietet einen Grundschutz,

während die Klasse RC2  noch mindestens 2 weitere Verriegelungspunkte und eine Sicherheitsverglasung beinhalten. Die Fenster leisten wirksamen Widerstand gegen Schraubendreher, Zangen u. Keile.

Zusätzlichen  Schutz  bietet der abschließbare Fenstergriff mit Aufbohrschutz ( 100Nm )

Zum einen wird die Mechanik des geschlossenen Fensters  verriegelt, zum anderen sichert er das Fenster auch von innen.

AEROCONTROL-gesteuerte  Fensterüberwachung.

Ein Magnetschalter überwacht den Öffnungszustand des Fensters und meldet dieses an eine zentrale Überwachungseinheit.

Dieses kann z.B. Alarm bei einem Wachdienst auslösen.

Stahl-Sicherheitsbolzen / Pilzkopfzapfen, leisten hartnäckig Widerstand bei Aufhebelversuchen.

Die Pilzkopfzapfen sind rund um den Fensterflügel im Beschlag angeordnet und verkrallen sich beim Verriegeln in die widerstandsfähigen, flachen Schließbleche, die im Rahmen stabil verschraubt sind.